6 Verwendung von Cookies

6.1 Cookies, Zweck und Relevanz

Bei der Benutzung unserer Website haben Sie die Möglichkeit uns Ihre Einwilligung zu erteilen, Cookies zu verwenden, um Informationen über Sie zu sammeln. Somit sind wir in der Lage unsere Inhalte anzupassen und zu verbessern. Letztlich können wir so den Wert, der auf der Website gezeigten Werbung, erhöhen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten erfasst werden, deaktivieren Sie bitte Ihre Cookies (siehe Anweisungen unten) und unterlassen Sie jegliche weitere Nutzung der Website. Nachfolgend haben wir erläutert, welche Daten zu welchem ​​Zweck erhoben werden und auf welche Daten Dritte Zugriff haben.

6.2 Was sind Cookies?

Die Website verwendet "Cookies", eine Textdatei, die auf Ihrem Computer, Mobiltelefon oder ähnlichen Geräten gespeichert wird, um das jeweilige Gerät zu erkennen, Einstellungen dazu zu speichern, Statistiken zu erstellen und Werbung gezielt auszurichten. Cookies können keine schädlichen Codes (z.B. Viren) enthalten.

Es ist möglich, Cookies zu deaktivieren oder zu blockieren.


Anweisungen finden Sie unter: http://www.youronlinechoices.com/uk/faqs

Wenn Sie Cookies deaktivieren oder blockieren, kann die Ihnen gezeigte Werbung für Sie weniger relevant werden und häufiger auftreten. Darüber hinaus gehen Sie das Risiko ein, dass die Website nicht einwandfrei funktioniert und gewisse Inhalte nicht zugänglich sind.

6.3 Welche Cookies werden verwendet:

6.3.1 Erstanbieter-Cookies

Bei Les Deux werden Cookies auf der Homepage verwendet, um sowohl die Website als auch ihre Funktionalität zu optimieren. Die Cookies helfen uns dabei, Ihre Erfahrungen beim Besuch unserer Website so gut wie möglich zu machen. Nachfolgend erfahren Sie mehr darüber, welche Cookies Les Deux verwendet und zu welchem ​​Zweck.

6.3.2 Cookies von Drittanbietern

Wir gestatten Dritten, ihre Cookies auf unserer Website zu platzieren (sogenannte Cookies von Dritten). Wir verwenden Marketing und Optimierungs-Cookies, um die Dienste auf unserer Website zu optimieren. Dazu gehört Google Analytics, mit dessen Hilfe wir analysieren, wie Sie unsere Website nutzen. Die gesammelten Daten werden an die Server von Google gesendet und dort gespeichert.

  1. IHRE RECHTE ALS BETROFFENE PERSON

7.1 Sie haben das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen

Sie haben jederzeit das Recht, Informationen über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie können auch darüber Auskunft erhalten, woher die Daten stammen und wofür wir sie verwenden. Weitergehend, haben Sie auch das Recht, darüber informiert zu werden, für welchen Zeitraum die personenbezogenen Daten gespeichert werden und wer die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sind, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten innerhalb Dänemarks und / oder ins Ausland übermitteln.

Auf Ihren Wunsch können wir Ihnen eine Kopie der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten übermitteln. Der Zugang kann jedoch eingeschränkt werden, um den Schutz der Privatsphäre, Geschäftsgeheimnisse und Rechte des geistigen Eigentums anderer Personen zu wahren.

Wenden Sie sich an uns und machen Sie Gebrauch von Ihren Rechten. Unsere Kontaktdaten finden Sie oben.

7.2 Sie haben das Recht, fehlerhafte personenbezogene Daten berichtigen, einschränken oder löschen zu lassen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die von uns über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten nicht korrekt sind, haben Sie das Recht, Berichtigung oder Einschränkung zu verlangen. Sie müssen sich mit uns in Verbindung setzen und uns über die Ungenauigkeiten und Korrekturmöglichkeiten der Informationen informieren. So können wir diese entsprechend anpassen oder gegebenenfalls einschränken.

In einigen Fällen sind wir verpflichtet, Ihre persönlichen Daten zu löschen. Dies kann zum Beispiel der Fall sein, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre personenbezogenen Daten für den Zweck, für den wir sie erhoben haben, nicht mehr erforderlich sind, sind Sie berechtigt, deren Löschung zu verlangen. Sie können sich auch an uns wenden, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre personenbezogenen Daten entgegen geltendem Recht oder anderen gesetzlichen Verpflichtungen verarbeitet werden.

Wir prüfen, ob die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt sind, wenn Sie eine Berichtigung, Einschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen. Sollte ein Vorhandensein der Voraussetzungen gegeben sein, werden wir die Änderungen oder Löschungen so schnell wie möglich vornehmen.


7.3 Sie haben das Recht zu widersprechen

Sie haben das Recht, aus Gründen, die Ihre besondere Situation betreffen, der Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, zu widersprechen. Sie können auch der Weitergabe Ihrer Daten für Direktmarketingzwecke widersprechen. Machen Sie Gebrauch von Ihren Rechten, indem Sie sich an uns wenden. Unsere Kontaktdaten finden Sie oben. Sofern Ihr Einspruch berechtigt ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten.

7.4 Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit

Möglicherweise haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit, sofern die Verarbeitung der Daten automatisiert erfolgt. Die Datenübertragbarkeit beinhaltet das Recht, die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen sowie maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten ungehindert an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

7.5 Beschwerde einreichen

Wenn Sie Beschwerde bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einreichen möchten, können Sie sich an die dänische Datenschutzbehörde wenden. Datatilsynet, Borgergade 28, 5. Stock, 1300 Copenhagen K, +45 3319 3200, E-Mail: dt@datatilsynet.dk